f y
^

Landbote

Der Landbote/Haustierblog

 

Posted on 9. Januar 2014 by admin

Spiegel des innersten Kerns

Immer wieder werden Pferde als Spiegel ihres Gegenübers bezeichnet. Was bedeutet das?

Heute ist die Beziehung zu unserem Hauspferd, Freund und Sportspartner durch Vielseitigkeit geprägt. Wir setzten das Pferd nicht nur als Arbeitskraft und Sportsfreund ein, wir schätzen auch seine Fähigkeit als Lehrer. Das Pferd ist in der Erweiterung des Wahrnehmungsbereiches tatsächlich ein lobenswerter Lehrer und ein wertvoller Spiegel.

Pferde sind Fluchttiere und spiegeln dadurch das Verhalten ihres Gegenübers sehr unmittelbar.(Equusprojection)

All jenen, die mit Pferden ihr Leben teilen, bieten diese die Möglichkeit, sich in ihrer Persönlichkeit zu entwickeln. Fähigkeiten wie das Lesen der Körpersprache, das Überwinden von Hindernissen oder das Annehmen von Unterstützung werden im Umgang mit Pferden geschult. Dadurch hat sich zum Beispiel das heilpädagogische Reiten zu einer beliebten Therapieform entwickelt wenn es darum geht, Kinder in ihrer Entwicklung zu unterstützen.

Dabei ist Selbstreflexion ein wichtiges Thema. Sie führt zu einem Lernprozess durch den wir neue Erkenntnisse gewinnen und lernen können, unser Denken und Handeln lösungsorientiert zu gestalten und so persönliche Entwicklungserfolge zu erreichen.

Langfristiger Erfolg basiert auf Vertrauen

Wer eine Herde genau beobachtet und sich mit ihrem Verhalten befasst, kann dabei Parallelen zum menschlichen Gruppenverhalten finden und Erkennen, wie ein Leittier in seiner Führung überzeugt. Jeder Pferdebesitzer steht immer wieder vor der Frage, wie er gegenüber seinem Pferd als Führungsperson überzeugen kann. Darf er Schwäche zeigen? Wenn ja, wie viel und wo? Pferde sind Herdentiere und als solche folgen sie nur einem vollkommen vertrauenswürdigen Leittier. Pferdehalter müssen ihre Tiere deshalb davon überzeugen, dass sie die Verantwortung für diese übernehmen, für sie mitplanen, sich für deren Wohl einsetzen und ein angenehmes Arbeitsumfeld schaffen. Wer sich dabei selber beobachtet und sich seines Führungsstils bewusst wird, kann diese Eigenschaften auch im Zusammenleben mit Menschen oder als Führungskraft nutzen.

 

Pferdebesitzer müssen sich immer wieder überlegen, wie sie ihr Tier als Führungsperson überzeugen können. (Quelle: Equusprojection)

Mich persönlich hat während meinen privaten und beruflichen Erfahrungen mit Pferden schon immer die Kommunikationsdynamik dieser Tiere interessiert insbesondere deren Reaktionen auf bestimmte menschliche Verhaltensweisen. Täuschungen durch unechtes oder gespieltes Verhalten erkennen Pferde in der Regel sofort als solche. In dieser Hinsicht  sind diese Tiere hoch sensibel und wirken als Katalysator und Mentor und spiegeln den Kern der wahren Einstellung und Haltung wieder. Das Pferd ist ein Fluchttier. Fühlt es sich in einer Situation nicht wohl, versucht es augenblicklich, ihr zu entkommen. Die Gebärdensprache der Tiere ist klar, offensichtlich und prompt und spiegelt so die Wirkung eines Gegenübers sehr genau wieder.

Pferde kommunizieren mit dem innersten Kern ihres Gegenübers. Wer jemand sein möchte, interessiert sie nicht.
(Quelle: Equusprojection)

Spiegel des Körpers

Unser Hauspferd ist uns nicht nur geistig verbunden, sondern es weiss auch durch den anatomisch ähnlichen Aufbau unserer Körper unsere Empfindungen zu wiederspiegeln. Die weltweit geschätzte Pferdespezialistin und Reitkoryphäe Sally Swift beschreibt sogar in ihrem 2. Buch «Reiten aus der Körpermitte» die spiegelbildhafte Ähnlichkeit in der Anatomie von Mensch und Pferd von der Wirbelsäule. Wenn ein Pferd im Genick nachgibt, hat diese Entspannung auch beim Reiter eine entsprechende Auswirkung im vergleichbaren Körperbereich.  Jeder empathische Reiter kann von einer grossen Bandbreite von solchen Erlebnissen erzählen.

 

 

Nina Mutter studierte Tierverhaltenstherapie und Umweltmanagement und ist Trainerin und Mitglied der EAHAE (European Association of Horse Assisted Education).

Im Namen der Equusprojection (www.equusprojection.com) bietet sie in SpanienPferde gestützte Kommunikationsseminare für Führungskräfte und Pferde gestütztes Coaching für Kommunikationsbegeisterte an.

Share

  • Deutsch
  • English
  • >